Das Spiel löst eine mächtige Veränderungswelle
im Leben des Spielers aus

Phoenix Rebirth Game



Manchmal hilf nur die „Verbrennung“, um aus der Trägheit unser eingespielten Lebensabläufe heraus zu kommen, aus der eingefahrenen Spur auszubrechen, um wieder neu und bewusst auferstehen zu können. Es kann auch traumatisch und erschütternd sein. Selbstverständlich möchte niemand ungeplante Schwierigkeiten und Erlebnisse dieser Art in seinem Leben geschehen lassen, niemand möchte „verbrennen“. So war die Idee des Spiels Phoenix Rebirth Game geboren, wo wir zunächst uns selbst in allen Lebensbereichen untersuchen und annehmen, so wie wir wirklich sind, um symbolisch verbrennen. Um dann die Möglichkeit zu bekommen, in der neuen Realität wieder neu zu erstehen. In der Realität, die wir für uns selbst bewusst bestimmen.

Das Phoenix Rebirth Game hilft, diesen Weg gefahrlos und bewusst einzuschlagen.

Autor des Spiels

Lilia Koch

Psychologin und Buchautor

Hallo Freunde!

Mehrere Jahre schon reise ich durch die ganze Welt und führe Transformationsspiele in verschiedensten Ecken unserer Erde durch. In dieser Zeit haben Männer und Frauen aus der Türkei, China, Brasilien, Saudi Arabien, Korea, Japan, Venezuela, Taiwan, Italien, Schweiz, Amerika, Frankreich, Deutschland und Russland mit mir gespielt und ihr Leben positiv transformiert.

Länder, Leute, Nationalitäten sind alle so verschieden, aber davon mal abgesehen, stellte ich fest, dass wir alle ein großes Ganzes sind. In unseren wichtigsten Wünschen, Zielen und Absichten sind wir alle doch sehr ähnlich. Wir wollen alle geliebt, gebraucht werden und erfolgreich sein. Wir träumen davon, nützlich für die Welt zu sein, ein farbenfrohes Leben zu führen, voller Sinn, Inspiration und Glück. Ich hatte die häufigsten Anfragen der Teilnehmer analysiert und verstanden, dass die Instrumente, die wir bis dahin genutzt hatten, nicht mehr ausreichend waren! Jedes Transformationsspiel ist interessant, einzigartig und sehr hilfreich. Aber ich habe es gespürt, es muss noch etwas anderes geben! Etwas, das Menschen ermöglicht, das Innerste zu erfassen. Was einem hilft, angstfrei zu „verbrennen“, um das neue Leben von Null zu starten, seine eigene Realität zu gestalten und den Lebensweg mit voller Bewusstheit zu beschreiten.

Diese Idee ließ mich nicht in Ruhe, bis ich mich in einem Zustand der vollen inneren Stille befand. Einer der vielen Retreats hat mir geholfen, etwas absolut Neues zu kreieren. Es ist mir tatsächlich gelungen! Es ist ein Spiel, das in einer leichten, interessanten und einfachen Form alle Anforderungen eines Menschen integrieren kann. Ein Spiel, in dem jeder die wichtigsten Lebensbereiche der eigenen Welt Schicht für Schicht verarbeiten kann.

Phönix ist ein außergewöhnliches Spiel. Ich habe dieses Spiel mit jedem Teilchen meiner Seele verinnerlicht. Das Spiel ist im besonderen Maße tiefgreifend und verfügt über grenzenlose Möglichkeiten für die Teilnehmer. Ich lade Sie zu einer spannenden Reise zu sich selbst ein, um die transformierende Kraft des Phönix zu erleben!

Mit Liebe, Lilia Koch

Die Geburt des Speils



Phoenix Rebirth Game ist ein besonders Spiel, sowie die Geschichte des Spiels auch sehr besonders ist. Erstens, kam „Phoenix Rebirth Game“ wie ein Abbild meines Lebensweges. Dreifach musste ich in meinem Leben verbrennen und wieder erstehen. Zweitens, musste ich dieses Spiel, im traditionellen Sinn, nicht erarbeiten. Ich werde oft gefragt, wie das möglich war, so ein tiefsinniges, umfangreiches, vielschichtiges und unglaubliches Spiel zu entwickeln. Das ist doch ein ganzes Universum! Wie lange hast du daran gearbeitet? Wie konntest du das alles so realisieren, dass die feinsten Fäden des Daseins zu einer ganzheitlichen Realität verbunden werden? Die Antwort ist kurz und knapp: „Ich weiß es nicht!“ Und das ist wahr. Ich weiß nicht wie, aber dieses Spiel kam zu mir selbst als der Vogel Phönix. Es hat mich immer gewundert, wie so manche Erfindungen seine Schöpfer in den Träumen oder Visionen aufsuchen. Und jetzt ist der Moment gekommen, wo ich selbst so eine Erfahrung erleben durfte, wofür ich Gott unendlich dankbar bin.

Mein Lebensmotto



Mein Lebensmotto ist sehr einfach: Offenheit und Aufrichtigkeit sind die wichtigsten Eigenschaften, die wir in uns entwickeln sollen. Verwundbar sein, bedeutet stark und tapfer zu sein. Großzügig mit Lob zu sein, den anderen achten und sich für den anderen wirklich zu interessieren – all das kehrt als Liebe des Universums zu uns zurück. Die Fähigkeit daran zu denken, wer wir wirklich sind, schenkt uns das Vertrauen in jeden Augenblick des Lebens, weil wir es selbst bestimmen.

Das Wertvollste



Unter einer Schutzhülle, unserem sozialen Panzer, verstecken wir das Wertvollste, was jeder von uns hat – unsere Einzigartigkeit. Es ist wichtig, das weiche, schutzlose, echte Selbst wiederzufinden und lieben zu lernen. Wenn wir uns als schwache, verletzbare und schutzlose Wesen annehmen und uns lieben, bekommen wir innere Freiheit und die Kraft für Veränderungen. Es ist wichtig die Kraft zu finden, die den Prozess der „Ablegung des Panzers“ in Gang setzt.

Freiheit und Kraft



Wenn die einzigartige Persönlichkeit von innen gestärkt ist, befreien wir uns von der Notwendigkeit uns hochzurüsten. Eine gestärkte Persönlichkeit könnte sich leicht jegliche Fertigkeiten aneignen, wenn nötig. Das wichtigste ist, sie zur Selbstverwirklichung zu nutzen und nicht einfach zur Abwehr. Wenn noch die Bewusstheit eines Erwachsenen mit positiver Lebenserfahrung hinzu kommt, können wir eine bessere Version von uns selbst bewusst und gezielt kreieren.

Bewertungen von Teilnehmern



Die nächsten Termine